Wer bin ich?

Ich lache gerne, habe Freude am Leben und bin Mutter einer erwachsenen Tochter und einem jugendlichen Sohn.

 

1989 erlangte ich das Diplom zur Pharma-Assistentin. Die Arbeit mit Menschen, Ihnen zuzuhören und zu Ihrem Wohlbefinden beizutragen, bereitete mir immer schon grosse Freude.

Eine einschneidende Erfahrung bei einer Kinesiologin, erweckte vor mehreren Jahren mein Interesse an dieser Therapieform.

Die positiven Resultate welche Sie durch ihre Arbeit erzielen konnte, faszinierte und fesselte mich zugleich. Ich beschloss die Ausbildung zur Kinesiologin zu absolvieren.


Diesen Schritt gegangen zu sein war das Fundament in Richtung "ganzheitlicher Betrachtung der Gesundheit" des Menschen. Weitere Schritte folgten und füllen meinen Rucksack immer mehr. Es ist ein schönes und bereicherndes Gefühl, Menschen in Ihren unterschiedlichen Anliegen zu unterstützen.

Tag für Tag darf ich erleben, wie unglaublich unser Körper ist. 

Ich würde mich freuen, auch Sie ein Stück auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

 


 Aus und Weiterbildungen:

 

2018 Sportmassage

2017 Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

2017 Mobilisation Grundausbildung und Fortbildung Swiss Sport-Massage

2017 Beraterin in Biochemie nach Dr. Schüssler

2017 Kommunikation -und Beratungskompetenz NLP Aarau

2016 Wirbelsäulen -und Gelenk - Behandlung nach DORN & Breuss

2016 Primitive Reflexe

2015 Sport Mental Coach ECA (Sportler Akademie Living Sports)

2011-2015 Kinesiologie AP am Berner Institut für Kinesiologie (Vertiefungskurse "Süchte und Zwänge" "Hyperaktivität" und "Frei von Ängsten").

1989 Pharma-Assistentin

 

Kinesiologisch tätig bin ich seit 2013 in meinen beiden Praxen in Bern und Courgevaux.